Golfanlage geöffnet.

Buchung von Golf-Carts nicht mehr möglich.

Neuer Pächter für Gastronomie gesucht! -> Informationen hier!

Platzbelegung

Langenrain, Allensbach, Germany

Saisonrückblick AK50 - Herren I

Vision:
1. Liga – Final Four!

Mission:
Wir sind Individuen, wir sind ein Team, wir sind Golfclub Konstanz, wir sind Golf.
Wir denken gar nicht daran, immer unser Bestes zu geben – wir tun es einfach!

Strategie:
Wir geben niemals auf. Jeder Schlag kann in der Endabrechnung entscheidend sein.
Wir verlieren nicht den Kopf, jeder kennt seine Risikokomfort-Zone.
Wir machen uns keine Vorwürfe und müssen uns für nichts auf dem Platz entschuldigen.
Wir sind füreinander da.


2022 – was für ein Jahr…

Mist! 2021 haben wir den Einzug ins Finale der besten vier(!) Mannschaften AK-50 in Baden-Württemberg denkbar knapp verpasst. Wir kämpften um jeden Schlag, jeder dachte nur ans Team, die Chance war da, doch am Ende reichte es leider nicht. Waren es meine 3-Putts in Waldsee, oder der Ausball in Stuttgart? Oder der missglückte „flop shot“ irgendwo im Nirgendwo, nachdem ich das Wasser schon einmal besucht hatte? Was für eine „Penalty“ in dieser „Area“… Jeder von uns kann solche Geschichten erzählen – manche länger, andere sogar sehr ausführlich und manche schweigen lieber. Gut so.

Also „Auf ein Neues in 2022!“. Dann Totalausfall des Captains. Schulter OP. Der Captain macht sich Sorgen, nicht nur um sich und seine Schulter. Vor allem um die Mannschaft. Er muss sie als Spieler 2022 im Stich lassen. Doch, um es abzukürzen, das Team trägt ihn und sich selbst locker durch die Saison! Klassenerhalt in der 1. Liga – was will man mehr! Wir sind einfach wir! Danke Team!

Eines der vielen Geheimnisse, das uns so stark macht, muss wohl doch der schon mehrfach zitierte Zwiebelrostbraten sein, dessen regelmäßiger Verzehr uns wahrscheinlich 2020 bereits den Aufstieg in die erste Liga ermöglichte. Es scheint recht simpel: am Tag vor dem Spiel genossen, bescherte er uns regelmäßig Freude und Glück – besonders in Kombination mit ausreichend frisch gezapfter Gerstenkaltschale und/oder vergorenem Traubensaft. Stets mindestens in verordneter bzw. höchstens in der vom Captain erlaubten Menge. Der Captain ist da recht großzügig.

Zurück zu den Spielen. Heimspiel in Konstanz – viel besser geht es nicht. Wir lieben Konstanz. Andere bezeichnen unseren Platz als „DIE GRÜNE HÖLLE!“. Da sagen wir nur – „Herzlich willkommen und have a nice day“.

Auf allen anderen Plätzen haben wir uns wacker geschlagen und stets kompakte Mannschaftsergebnisse abgeliefert. Sehr starke individuelle Leistungen kompensierten Scores mit Optimierungspotenzial. Manch Ratlosigkeit und Frustration auf dem Platz wurden schnell verdaut bei der jeweiligen Verkündigung der Gesamtergebnisse. Gerade noch nervös – und dann schon wieder fast entspannt. Nichts war sicher, doch der Puffer zur Abstiegszone wuchs von Spiel zu Spiel.

Schlussendlich wurde es ein sehr solider 4. Platz. Damit haben wir das Klassenziel für dieses Jahr, mindestens fünfter zu werden und nicht abzusteigen, deutlich erfüllt. Als Captain dieser wunderbaren Mannschaft muss ich mir auch in Zukunft wohl keine Sorgen machen. Solange jeder sein Bestes gibt, gibt es auch nichts Besseres. Das sind wir!

Danke für Euren Einsatz Jungs
Euer Uli


von links: Georg, Orlando, Axel, Konstantin, Uli, Thomas, Larry
Nicht auf dem Foto: Klaus, Sven, Jörg, Stefan


von links: Axel, Uli, Sven, Thomas, Orlando, Stefan

Text & Bilder: Dr. Ulrich Aschoff

Zurück